Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt Gossau
24.12.2021
25.12.2021 09:57 Uhr

Allen Leserinnen und Lesern frohe Weihnachten!

Das Gedicht "Spuren des Lebens" unseres Kolumnisten Mäni Rüegg ergänzt unseren Dank und unsere Glückwünsche. Bild: wil24.ch / istockphoto.com
Weihnachten ist da und bald rutschen wir ins Jahr 2022. Redaktion und Verlag von gossau24.ch bedanken sich an dieser Stelle bei allen Leserinnen und Lesern sowie bei den Medienpartnern und den freien Mitarbeitenden für das grosse und stetig zunehmende Interesse an unserem Portal. Wir wünschen Ihnen allen frohe Festtage und ein gutes neues Jahr, verbunden mit Gesundheit, Kraft, Hoffnung und einer guten Portion Neugierde.
Alles Gute auf Ihrem Weg! Bild: Madeleine Rüegg

Spuren des Lebens

Klare Spuren zeichnete die Natur in jüngsten Zeiten
Spuren, die befremden und Sorgen bereiten.
Spuren, deren Ziele wir nicht so richtig kennen
Spuren, die gar Freunde und Liebes trennen!
Spuren, die nach Meinungen und Entscheiden rufen
Spuren, die nach Neuem und Gutem suchen.

Eine Zeit auch von Spuren mit guten Momenten
Der Reflektion von Schönem, das wir erlebten!
Spuren der Demut und realem Zukunftsvertrauen
Dem Glauben an Verbindendes, worauf wir bauen.
Spuren für die Zukunft, um sie positiv zu gestalten
Neues zu wagen, aber das Gute zu erhalten.

Spuren, die uns ermuntern ganz herzhaft zu lachen
Im tiefen Schnee einen Purzelbaum zu machen.
Spuren, die uns fordern Freundschaften zu pflegen
Gemeinsam zu geniessen und sich zu bewegen.
Die Spuren zu nutzen, um Pläne zu schmieden
mit Demut, Vertrauen und innerem Frieden.

Zu versinken in schönen Träumen und Erlebtem
Sich zu erinnern an Momente, die bewegten.
Daraus die Essenzen des Guten zu erhalten,
Um damit eine Zukunft für alle zu gestalten!

Mäni Rüegg/Dezember 2021

gossau24.ch-Team