Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Fussball
06.06.2020
08.06.2020 12:10 Uhr

FC Gossau mit acht Testspielen

Der FC Gossau startet am Montag, 8. Juni 2020, in die Vorbereitung für die neue Saison. Die Fürstenländer bestreiten insgesamt acht Vorbereitungsspiele.

Der FC Gossau nimmt am kommenden Montag wieder den Trainingsbetrieb auf. Mit drei Einheiten pro Woche geht es bereits wieder voll zur Sache. Mit dabei sind die Neuverpflichtungen Sven Lehmann, Nico Abegglen, Marco Franin, Loris Pellegatta und Kristian Karrica. Nicht mehr für die Fürstenländer auflaufen werden Michel Lanker (geht zurück zum FC Uzwil), Stjepan Vuleta (Eschen/Mauren) und Petar Pavlovic (SC Brühl). Ab dem 1. Juli stehen acht Testspiele auf dem Programm. (Bild: Podo Gessner)

Programm FC Gossau:

Mittwoch, 1. Juli, 2020, 20:00 Uhr:
FC Gossau – FC Amriswil (2. Int.)

Samstag, 4. Juli, 2020, 18:00 Uhr:
FC Gossau – FC Rorschach-Goldach (2.)

Mittwoch, 8. Juli, 2020, 19:30 Uhr:
FC Gossau – FC Seuzach (2. Int.)

Samstag, 11. Juli, 2020, 18:00 Uhr:
FC Gossau – FC Kreuzlingen (2. Int.)

Mittwoch, 15. Juli, 2020, 20:00 Uhr:
FC Gossau – Wil U20 (2. Int.)

Samstag, 18. Juli, 2020, 18:00 Uhr:
FC Gossau – SC Brühl (PL)

Samstag, 25. Juli, 2020, 18:00 Uhr:
FC Gossau – FC Abtwil-Engelburg (2.)

Freitag, 31. Juli, 2020, 19:00 Uhr:
FC Gossau – AS Calcio Kreuzlingen (2. Int.)

mas