Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Waldkirch
03.07.2020

Aktuelle News der Gemeinde Waldkirch

Nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen zu den Themen: Sportplatzprojekt und Neubauprojekt der Dach Müggler AG / Verselbständigung TBW / Gemeindeverwaltung 10. Juli geschlossen / Erneuerung des Deckbelags an der Oberwaldstrasse.

Öffentliche Auflage Sportplatzprojekt und Neubauprojekt der Dach Müggler AG vom 7.Juli bis 20.Juli 2020

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 17. Juni das Auflageprojekt «Sportplatz Breiten inkl. Garderobengebäude» genehmigt. Somit kann dieses öffentlich aufgelegt werden. Zum gleichen Zeitpunkt ist auch die Baueingabe des Bauvorhabens der Dach Müggler AG, Waldkirch, erfolgt. Die beiden Projekte haben Abhängigkeiten zueinander, so sind z.B. Stützmauern im Übergangsbereich zur Nachbarsliegenschaft notwendig. Neu konnten verschiedene Optimierungen bei der Parkplatzgestaltung zur Liegenschaft der Holzimprägnierwerk Waldkirch AG erzielt werden. Durch eine gemeinsame Überarbeitung der Grundlagen aus dem Gutachten konnte die Anordnung der Parkplätze auf dem Grundstück der Holzimprägnierwerk Waldkirch AG optimiert und somit auch eine langfristige Lösung mit zusätzlichem Investitionsschutz generiert werden. Die Parkplätze wurden nun rechtsseitig an der Zufahrtsstrasse zum Sportplatz eingeplant. Dadurch ergeben sich optimalere Verkehrswege. Zudem können die Fussgänger mit der neuen Lösung auf einem separaten Fussgängerzugang zum Sportplatz geleitet werden. Mit dieser Lösung muss nicht in einen provisorischen Parkplatz investiert werden und selbst bei einer späteren Überbauung des Grundstückes der Holzimprägnierwerk Waldkirch AG kann die heutige Parkplatzlösung bestehen bleiben. Im Gegenzug wurde der Holzimprägnierwerk Waldkirch AG ein Grenzbaurecht zugesprochen. Parallel zum Bauprojekt «Sportplatz» hat auch die Dach Müggler AG ein Bauprojekt erstellt. Da zwischen den beiden Projekten Abhängigkeiten bestehen, liegt es im Interesse sowohl der Gemeinde als auch der Dach Müggler AG, dass die öffentliche Auflage der Bauprojekte nun gemeinsam und zeitnah erfolgen kann. Nebst den Verzögerungen wegen verschiedener Anpassungen und Absprachen hat auch die schwierige Situation rund um die Corona-Pandemie zu Verzögerungen in der Planungsphase geführt. Aus diesem Grund hat sich der Gemeinderat entschieden, die beiden Projekte zeitnah und trotz Ferienzeit, vom 7. bis 20.Juli 2020, öffentlich aufzulegen. Damit verbunden sind auch verschiedene Überlegungen zu zeitkritischen Arbeiten wie das Aufschütten und Verdichten des Grundstückes zum Bau des Sportplatzes, aber auch die Unterstützung der Dach Müggler AG zur rechtzeitigen Fertigstellung des geplanten Neubaus. Die öffentliche Auflage solcher Projekte während der Sommerferien ist rechtlich zulässig, wurde aber in der Vergangenheit in der Regel nicht durchgeführt. Der Gemeinderat ist aber überzeugt, dass im vorliegenden Fall und aufgrund der Gesamtbetrachtung aller Umstände eine öffentliche Auflage während der Sommerferien vertretbar ist. Gleichzeitig möchte der Gemeinderat der Bevölkerung die Planunterlagen auf der Website öffentlich und elektronisch zugänglich machen. Diese sind ab sofort unter https://www.waldkirch.ch/DE/95/Projekte.htm abruf- und einsehbar. Wir danken für das Verständnis und die Unterstützung.

Abstimmung über Verselbständigung TBW und Verkauf Liegenschaft Arneggerstrasse 

Das Projekt und die Projektorganisation zur Verselbständigung der Technischen Betriebe wurden bereits an der Vorversammlung zur Bürgerversammlung 2019 zum ersten Mal vorgestellt. Zwischenzeitlich wurden die Arbeiten weiter vorangetrieben. Der Gemeinderat hat im Mitteilungsblatt vom 14. Mai 2020 über den Stand der Arbeiten rund um die Verselbständigung der Technischen Betriebe weiter informiert. Vorgesehen war es, den Projektstand an der Vorversammlung zur Bürgerversammlung 2020 zu präsentieren. Leider war dies aus den bekannten Gründen rund um Covid-19 nicht möglich, weshalb über das Mitteilungsblatt vom 14. Mai darüber informiert wurde. 

Der Gemeinderat hat an seiner letzten Sitzung entschieden, nach den Sommerferien Gespräche und eine Informationsveranstaltung zum Projekt «Verselbständigung der Technischen Betriebe» durchzuführen. So werden die politischen Parteien im August 2020 an einer gemeinsamen Sitzung informiert und im Oktober 2020 wird eine öffentliche Informationsveranstaltung durchgeführt. Die Abstimmung durch die Bürgerinnen und Bürger zur Anpassung der Gemeindeordnung im Zusammenhang mit der Verselbständigung der Technischen Betriebe ist an der a. o. Bürgerversammlung am Mittwoch, 28.Oktober 2020, vorgesehen.

Weitere Kommunikationsmassnahmen wie ein Erklärvideo, Informationen in den kommenden Mitteilungsblättern, über die Waldkirch-App und auf unserer Website sind ebenfalls angedacht und vorgesehen.

Gleichzeitig mit der Abstimmung zur Verselbständigung der Technischen Betriebe werden die Waldkircher Stimmbürgerinnen und Stimmbürger am 28. Oktober 2020 auch über den Verkauf der Liegenschaft Arneggerstrasse 12 beschliessen. Die entsprechenden Gutachten über die beiden Abstimmungen werden den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern rechtzeitig zugestellt, sodass über die beiden wichtigen Themen an der Informationsveranstaltung am Dienstag, 20. Oktober 2020, die Grundlagen zur Diskussion zur Verfügung stehen.

Gemeindeverwaltung wegen Erneuerung der ­Informatikinfrastruktur am 10.Juli geschlossen

Um die täglichen Arbeiten zeitgemäss erledigen zu können, ist es erforderlich, die Informatikinfrastruktur regelmässig auf den aktuellen Stand zu bringen. Unsere Infrastruktur hat das Ende der Lebensdauer erreicht und muss erneuert werden. Zudem muss auch die Software abgelöst resp. erneuert werden. Wegen der Umstellung der Hardware und Software bleibt die Gemeindeverwaltung am Freitag, 10. Juli, geschlossen. Bei Todesfällen wenden Sie sich bitte an die Reimann Bestattungen AG. Telefon 071 245 99 11.

Ab Montag, 13. Juli 2020, sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Wir danken für Ihr Verständnis.

Erneuerung des Deckbelags an der  Oberwaldstrasse
Information zu Strassenbauarbeiten mit Sperrung

Die Gemeinde Waldkirch beabsichtigt in den Sommerferien 2020, den Deckbelag an der Oberwaldstrasse, im Bereich Mollenwisen bis Arneggerstrasse, zu erneuern. Die Strassenbauarbeiten werden durch die Zani Strassenbau AG ausgeführt und finden, unter Vorbehalt der Witterungsverhältnisse, wie folgt statt:

ab Montag, 29.06.2020                                Vorbereitungsarbeiten unter Verkehr mit Lichtsignalanlage

 

von Freitag, 10.07.2020 , 06:00                          Belagseinbau mit Vollsperrung Oberwaldstrasse

bis Samstag, 11.07.2020, 06:00

 

bis Freitag, 17.07.2020                                Nacharbeiten unter Verkehr mit Lichtsignalanlage

Während der Vorbereitungsarbeiten ist die Strasse grundsätzlich befahrbar. Es ist aber zeitweise mit Behinderungen und Wartezeiten zu rechnen. Beim Betreten der mit einem schwarzen Haftvermittler versehenen Flächen ist darauf zu achten, dass Verschmutzungen über die Schuhsohlen entstehen können. Die Zu- und Wegfahrt zu den Seitenstrassen (Sackgassen) sind während der Sperrung nicht möglich. Sollten Sie in dieser Zeit auf Ihr Auto angewiesen sein, bitten wir Sie, dieses vorgängig ausserhalb des Baustellenbereichs auf dem Bünt-Parkplatz (Kiesplatz oder Asphaltplatz), beim Büntweg (Längs- oder Schrägparkierung, Fahrgasse 3 m einhalten) oder auf dem Kronenparkplatz abzustellen. Auf dem Büntweg wird eine Einbahn signalisiert. Die Zufahrt erfolgt bei der Müggler AG (Arneggerstrasse 7), die Wegfahrt erfolgt über die Büntstrasse.

Die Postautolinie 132 über die Oberwaldstrasse wird am Tag der Sperrung nicht bedient. Die Belagsarbeiten können nur bei trockener und warmer Witterung durchgeführt werden. Bei schlechter Witterung wird der Belagseinbau jeweils auf den nächstmöglichen Tag verschoben. Der erste Verschiebungstermin für die Sperrung ist der Montag, 13. Juli 2020 (6.00 Uhr). Über die Durchführung der Arbeiten werden wir Sie per Push-Nachricht auf der Waldkirch-App informieren. Wir bitten Sie, allfällige Mieter, Besucher oder Kunden über die Sperrung zu informieren. Wir danken für Ihr Verständnis für die notwendigen Bauarbeiten und die damit verbundenen Einschränkungen. Für weitere Auskünfte können Sie sich an folgende Personen wenden:

Bauunternehmung:   Zani Strassenbau AG, Oberuzwil       Sebastian Reifler             079 151 77 47

Bauleitung:              Wälli AG Ingenieure, St.Gallen         Patrick Brunschwiler       058 100 91 90

 

Gemeinde Waldkirch