Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
12.09.2020
12.09.2020 13:41 Uhr

FC Gossau gegen Balzers wegen Corona-Fall der Liechtensteiner abgesagt

Wegen einem aktuellen Corona-Fall beim FC Balzers wurde das Spiel zwischen dem FC Gossau und Balzers abgesagt! In der dritten Runde der 1. Liga-Meisterschaft trifft der FC Gossau am kommenden Samstag, 12. September 2020, ab 16:00 Uhr auf der heimischen Buechenwald auf den FC Balzers aus dem Fürstentum Liechtenstein. Nach dem Erfolg in Winterthur liegt die Winkler-Elf mit sieben Zählern auf dem vierten Platz.

Es war eine One-Man-Show vom Nico Abegglen am vergangenen Samstag auf der Winterthurer Schützenwiese. Der Neuzugang vom SC Brühl sicherte dem FC Gossau mit seinen drei Toren gegen den FC Winterthur 2 den ersten „Dreier“ der laufenden Saison auf fremden Platz. Die Truppe um Trainer Patrick Winkler will nun im Heimspiel gegen die Liechtensteiner an die gute Leistung der vergangenen Begegnung anknüpfen und strebt weitere drei Zähler an.

Zuletzt ein klarer Sieg 

Der FC Balzers steht nach drei Spieltagen mit fünf Punkten auf dem sechsten Platz. Die Saison begann für die Brenner-Elf mit einem Remis gegen den FC Red Star, danach folgte ein torloses Spiel zu Hause gegen Dietikon. Zuletzt setzten sich die Balzner aber beim FC St. Gallen 2 gleich mit 5:1 durch. Bereits zu Halbzeit führten die Liechtensteiner mit 3:0. Unter die Torschützen war auch der ehemalige FCSG-Akteur Stephane Nater zu finden. Bei St. Galler Ehrentreffer lagen die Gäste schon klar mit 4:0 vorne. Mann des Spiels war ohne Zweifel der dreifache Torschütze Enis Domuzeti. (Bild: Podo Gessner)

Tabelle 1. Liga Gruppe 3

1. FC Tuggen 4 4 0 0 15 : 5 12  
2. FC Thalwil 3 2 1 0 4 : 2 7  
3. FC Linth 04 4 2 1 1 9 : 6 7  
4. FC Gossau 4 2 1 1 6 : 5 7  
5. FC Wettswil-Bonstetten 3 2 0 1 6 : 4 6  
6. FC Balzers 3 1 2 0 6 : 2 5  
7. FC Paradiso 3 1 2 0 4 : 1 5  
8. FC Winterthur II 4 1 2 1 5 : 5 5  
9. USV Eschen/Mauren 3 0 3 0 7 : 7 3  
10. SV Höngg 4 0 2 2 3 : 7 2  
11. FC Red Star ZH 2 0 1 1 1 : 3 1  
12. FC Dietikon 3 0 1 2 3 : 7 1  
13. FC Kosova 4 0 1 3 3 : 9 1  
14. FC St. Gallen 1879 II 4 0 1 3 5 : 14 1
mas