Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton SG
22.10.2020
23.10.2020 09:16 Uhr

SVP Flawil nominiert Thomas Duss und Richard Baumann für 2. Wahlgang

Im Bild v. l. : Thomas Duss, Kandidat Schulrat Flawil, und Richard Baumann, Kandidat GPK Flawil.
Die SVP Ortspartei Flawil teilt mit, dass Thomas Duss und Richard Baumann für den 2. Wahlgang am 29. November 2020 bereitstehen.

Der Familienvater Thomas Duss lebt seit 16 Jahren in Flawil und engagiert sich im Elternstammtisch an der Oberstufe. Durch seine beiden schulpflichtigen Kinder kennt er die Flawiler Schulen. Sein grosses Interesse an guter Schulbildung zeigt, dass er der richtige Kandidat für den Schulrat ist. Ebenfalls werden seine Lösungsorientiertheit und sein methodisches Vorgehen im Gremium von Nutzen sein. Das Bildungssystem wird zukünftig noch mehr auf die IT und deren Möglichkeiten ausrichten. Thomas Duss bringt als Informatiker einen wichtigen Wissensvorsprung auf diesem Gebiet vom Beruf her schon mit. Gerademit in der rasch voranschreitenden Digitalisierung wird das eine wichtige Rolle spielen.

Als Mitglied der Geschäftsprüfungskommission (GPK) der Gemeinde sind breite Finanzkenntnisse und langjährige Erfahrungen in der Zahlenwelt der Unternehmensführung sehr gute Voraussetzungen. Richard Baumann hat sich diese Fähigkeiten in letzten Jahrzenten in seiner beruflichen Tätigkeit in Leitungspositionen und als selbstständiger Unternehmer angeeignet. Sein Wissen und Engagement als Mitglied der GPK der Kirchgemeinde sowie in der GPK der kantonalen Synode sind weitere Pluspunkte für seine Wahl.

Die SVP Ortspartei Flawil empfiehlt ihre Parteimitglieder Thomas Duss und Richard Baumann als fachkundige Kandidaten für die Behördentätigkeit in Flawil. Mit der Vertretung der wählerstärksten Partei im Flawiler Schulrat und in der GPK übernehmen die beiden Kandidaten auch politische Verantwortung in der Gemeinde.

SVP Flawil