Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
02.11.2020
02.11.2020 14:42 Uhr

Kein Gossauer Chläusler in diesem Jahr

Die Stadt Gossau teilt mit, dass der Chläusler 2020 abgesagt werden musste. Der Chläuslermontag bleibt für die Schulen trotzdem schulfrei.

Der Gossauer Chläusler vom 22. und 23. November 2020 findet nicht statt. Dies hat die Stadt Gossau auf dem Hintergrund der in der vergangenen Woche verschärften Corona-Einschränkungen beschlossen. Sie stand dabei in engem Austausch mit dem organisierenden Marktverband Ostschweiz. Ein Rummelplatz und Verpflegungsstände wären durch die Distanz- und Schutzvorschriften nicht mehr markttauglich möglich gewesen. Ein reiner Warenmarkt wäre zwar zulässig gewesen, allerdings auch dieser nur mit verschiedenen Einschränkungen. Zudem schätzt die Stadt das Risiko für weitere Ansteckungen an einem solchen Grossanlass als erheblich ein. Ein Contact-Tracing wäre nahezu unmöglich. Der Stadtrat bedauert, dass dieser traditionsreiche Anlass 2020 ausfallen muss.

Der Chläuslermontag bleibt für die Schulen trotzdem schulfrei.

Stadt Gossau / Kommunikation