Lokalsport
18.07.2018
04.01.2020 17:25 Uhr

"EUROLEAGUE-STIMMUNG" IN GOSSAU BEIM 1:1 VON GC GEGEN ATHEN

Am Dienstagabend, 17. Juli 2018, konnten die Fussballfans im Stadion Buechenwald etwas *Euroleague-Luft" schnuppern. Der griechische Spitzenclub Atromitos Athen und der Super League Club GC Zürich trafen in einem Testspiel aufeinander. 1:1 trennten sich die Teams vor rund 500 Zuschauern.

Beide Tore fielen nach ruhenden Bällen. In der ersten Hälfte köpfte Zesiger eine Corner-Flanke ins hohe Eck, in Durchgang zwei konnten die Griechen durch einen Elfmetertreffer ausgleichen.

Wie üblich in einem Testspiel wurde während der Halbzeitpause kräftig durchgewechselt – auf beiden Seiten. Die bessere Wirkung hatten die Wechsel bei Athen. Die Griechen, welche die vergangene Saison auf Platz vier und damit auf einem europäischen Platz abschlossen, übernahmen die Spielkontrolle.

Schliesslich blieb es beim gerechten 1:1-Unentschieden. Für die junge Zürcher Mannschaft und Trainer Thorsten Fink war es der letzte Test vor dem Saisonstart am nächsten Sonntag, 22. Juli 2018. Sie werden um 16:00 Uhr im Stade de Suisse beim Meister Young Boys antreten.

GC-Spieler Gjelbrim Taipi versucht es mit einem direkten Freistoss aus etwa 20 Metern. Der Ungare Megyeri im Tor von Athen ist aber auf dem Posten.

https://www.facebook.com/gossau24.ch/videos/584768598587085/

Gossau24