Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton SG
12.04.2021
12.04.2021 18:42 Uhr

Impfzentren: bald über 60-Jährige an der Reihe

Im Kanton St. Gallen gibt es noch freie Impftermine. (Symbolbild) Bild: KEYSTONE/dpa-Zentralbild/Patrick Pleul
Im Kanton St. Gallen gibt es noch freie Impftermine für über 65-Jährige. Der Kanton ruft dazu auf, sich rasch anzumelden.

Im Kanton St. Gallen können sich seit letzter Woche in den Hausarztpraxen und Impfzentren alle über 65-Jährigen impfen lassen. Da die Impfaktion "sehr speditiv" laufe, gebe es in den vier Impfzentren in St. Gallen, Buchs, Rapperswil-Jona und Wil noch freie Termine für diese Zielgruppe, teilte der Kanton am Montag mit.

Über 65-Jährige könnten sich unter der Internetadresse www.wir-impfen.ch anmelden. Sie bekämen innerhalb von zwei bis drei Tagen einen Termin für die Erstimpfung. Ab dem 14. April werde die Altersgrenze nochmals gesenkt. Ab dann gebe es auch Impftermine für über 60-jährige Personen. Die Impftermine würden weiterhin nach Alter vergeben, heisst es in der Mitteilung.

Keystone-SDA