Stadt Gossau
19.02.2020
19.02.2020 11:31 Uhr

Aepli Metallbau AG langfristig in Gossau

Mit dem Kauf des 100 000 m² grossen Gossauer Gewerbe- und Industriegebiets «Sommerau» macht Roman Aepli sein Unternehmen langfristig fit für kommende Herausforderungen. Hier, an seinem Heimatort und mit verkehrsgünstigem Anschluss an die Autobahn, wird das Unternehmen schon bald seine Geschäftstätigkeiten an einem einzigen Punkt bündeln.

Roman Aepli (Jahrgang 1962) hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt – mit Lehren als Metallbauzeichner und Metallbauschlosser sowie bei diversen Weiterbildungen. Der gebürtige Gossauer ist Vater von zwei erwachsenen Kindern und führt bereits seit 1991 die Aepli Metallbau AG. Derzeit zählt das Familienunternehmen rund 200 Mitarbeitende und 16 Lernende.

Roman Aepli: «Mit dem Kauf des Areals Sommerau geht ein grosser Wunsch von mir in Erfüllung. Damit stellen wir unsere langfristige Zukunft in Gossau sicher. Zudem werden wir stark in neueste Produktionstechniken und Digitalisierung investieren. Vor allem für die Automatisation wird viel Platz benötigt, da bietet uns die Sommerau den idealen Standort.»

«Innovativ sein bedeutet auch: zum richtigen Zeitpunkt die Zukunft zu planen.»
Roman Aepli, Geschäftsführer und VR-Präsident der Aepli Metallbau AG.
AM