Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
11.06.2021
11.06.2021 10:20 Uhr

FC Gossau mit Re-Start gegen Tabellenführer

Bild: Podo Gessner
Der FC Gossau spielt am kommenden Samstag, 12. Juni 2021, ab 16:00 Uhr gegen Tabellenführer FC Wettswil-Bonstetten auf der Sportanlage Buechenwald. Die Zürcher haben mit nur acht Gegentreffern die beste Defensive und auch im Angriff gehören sie mit 22 Treffern zu den besten der Gruppe.

Die Zeit für die Vorbereitungsspiele war knapp bemessen und so konnte der FC Gossau nach dem Lockdown nur gerade zwei Mal gegen Teams aus der 2. Liga interregional testen. Zunächst gab es eine 1:7-Niederlage gegen den FC Amriswil und danach folgte ein knappes 3:4 gegen den FC Seuzach. Grosse Erkenntnisse brachten die zwei Partien jedoch nicht, dafür waren es einfach zu wenig Spiele. Aber anderen Teams erging es genau so.

Der Leader gibt sich die Ehre

Beim Re-Start kommt Spitzenreiter FC Wettswil-Bonstetten am Samstag, 12. Juni 2021, ins Fürstenland. Die Zürcher stehen mit 25 Zählern aus zehn Partien verdient zuoberst und mussten sich bisher nur gerade beim Saisonstart beim FC Tuggen mit 1:2 bezwingen lassen. Das Team von Trainer Jérôme Oswald scheint nach der langen Pause bereits wieder gut in Form zu sein. In drei Vorbereitungsspielen kassierten die „Ämtler“ keinen Gegentreffer und gewannen gegen die Ligakonkurrenten SV Höngg (1:0) und Dietikon (2:0). Hinzu kommt ein torloses Remis gegen Red Star ZH.

Gossau liegt auf dem dritten Platz

Das Team von FCG-Trainer Patrick Winkler steht mit 17 Punkten aus neun Begegnungen auf dem guten dritten Platz. Jedoch beträgt der Rückstand auf den Leader acht Punkte und auch auf das zweitplatzierte Tuggen haben die Fürstenländer eine Hypothek von fünf Zählern. Die Fürstenländer dürften im Kampf um den Aufstieg nichts mehr zu tun haben.

Direkter Aufsteiger in die Promotion League

In dieser Saison gibt es aus terminlichen Gründen keine Aufstiegsspiele, da die Zeit knapp bemessen ist. Die beiden besten Gruppensieger steigen somit direkt in die Promotion League auf. Aktuell stehen neben Wettswil-Bonstetten (10 Spiele /25 Punkte) auch der YB Nachwuchs (9 Spiele /24 Punkte) aus der Gruppe 1 sowie der FC Biel (9 Spiele /25 Punkte) aus der Gruppe 2 an der Tabellenspitze.

Tabelle 1. Liga Gruppe 3

1. FC Wettswil-Bonstetten 10 8 1 1 22 : 8 25  
2. FC Tuggen 9 7 1 1 25 : 12 22  
3. FC Gossau 9 5 2 2 22 : 10 17  
4. FC Linth 04 9 4 3 2 17 : 13 15  
5. FC Thalwil 10 4 3 3 13 : 14 15  
6. FC Paradiso 8 3 3 2 10 : 6 12  
7. FC Winterthur II 10 3 3 4 15 : 13 12  
8. USV Eschen/Mauren 8 2 5 1 16 : 16 11  
9. FC Balzers 8 3 2 3 12 : 17 11  
10. FC St. Gallen 1879 II 9 2 3 4 15 : 20 9  
11. FC Kosova 8 2 2 4 12 : 14 8  
12. SV Höngg 10 2 2 6 15 : 21 8  
13. FC Dietikon 9 1 1 7 10 : 25 4  
14. FC Red Star ZH 9 0 3 6 8 : 23 3
mas