Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Stadt Gossau
20.03.2020

Stadtverwaltung Gossau reduziert Öffnungszeiten

Ab Montag, 23. März 2020, sind die Amtsstellen der Stadtverwaltung Gossau im Rathaus von Montag bis Freitag zwischen 08:30 und 11:30 Uhr telefonisch erreichbar. Termine im Rathaus sind weiterhin ausschliesslich auf Voranmeldung möglich. Die Erreichbarkeit von Schulamt und Stadtwerken bleibt vorerst unverändert.

Eine wichtige Massnahme zur Verlangsamung der Verbreitung des Corona-Virus ist die Reduktion der direkten Kontakte zwischen Menschen. Deshalb der Aufruf, nur für notwendige Angelegenheiten aus dem Haus zu gehen. Die Stadtverwaltung Gossau versucht, die Präsenz von Personen im Rathaus so weit wie möglich zu reduzieren. Deshalb sind Termine im Rathaus seit dieser Woche ausschliesslich auf Voranmeldung möglich. Zudem arbeiten so viele Mitarbeitende wie möglich von zu Hause aus.

Ab Montag, 23. März 2020 wird zudem die telefonische Erreichbarkeit der Stadtverwaltung von Montag bis Freitag auf die Zeit zwischen 08:30 und 11:30 Uhr reduziert.

Schulamt und Stadtwerke

Das Schulamt bleibt vorderhand von Montag bis Freitag, 08.00 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr (am Freitag bis 17.00 Uhr) erreichbar, die Stadtwerke von Montag bis Freitag von 07:30 bis 11:30 und 13:30 bis 16:30 Uhr. Die Kundinnen und Kunden werden gebeten, für ihre Anliegen soweit wie möglich Online-Dienste, E-Mail, Telefon und den Postweg zu nutzen. Trotz eingeschränktem Zugang und reduzierter telefonischer Erreichbarkeit werden sämtliche Anliegen in gewohnter Weise bearbeitet.

Stadt Gossau