Lokalsport
23.03.2020

"Home-Training" statt "Home-Office"

Das Coronavirus macht auch dem Männersportverein Gossau einen Strich durch die Rechnung. Die meisten Mitglieder sind über 65 Jahre alt, noch relativ fit, gehören aber gemäss BAG der Risikogruppe an und sollten zu Hause bleiben.

Auch sind richtigerweise alle Turnhallen geschlossen. Die wöchentlichen Turnstunden sind bis auf Weiteres eingestellt. Damit die Mitglieder trotz allem ihre Fitness behalten, haben die sportlichen Leiter ein passendes Programm mit verschiedenen Übungen, welche zu Hause absolviert werden können, zusammengestellt. Die Mitglieder, aber auch weitere Interessenten, können diese auf der Homepage www.msg-sg.ch unter der Rubrik „Training“ einsehen und gemäss den Beschreibungen mitmachen. Anstatt ein Home Office wie bei der Wirtschaft gibt’s beim MSG ein Home Training.

hazus