Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
13.06.2021
20.06.2021 06:58 Uhr

FC Gossau bestreitet erneut ein Heimspiel

Bild: Podo Gessner
Am kommenden Samstag, 19. Juni 2021, spielt der FC Gossau erneut auf heimischem Terrain und empfängt ab 16:00 Uhr den liechtensteinischen Vertreter USV Eschen/Mauren. Das Team aus dem Fürstentum steht mit zwölf Zählern auf dem achten Platz.

In der ersten Partie nach Wiederaufnahme der 1. Liga-Meisterschaft setzte es für den FC Gossau eine 0:2-Niederlage gegen Tabellenführer Wettswil-Bonstetten ab. Gegen den Leader ohne Punkte zu bleiben ist nichts Schlimmes und die Gossauer können sicherlich gut damit leben. Mit dem USV Eschen/Mauren gastiert nun ein Kontrahent auf der Sportanlage Buechenwald, welcher nun eher in Reichweite der Fürstenländer liegt. (Bild: Podo Gessner)

Niederlage gegen die U21 vom FC St. Gallen 

Die Mannschaft aus dem Fürstentum Liechtenstein konnte sich beim Re-Start im Heimspiel gegen den FC Paradiso beim 0:0 einen Zähler gutschreiben lassen. Doch am vergangenen Mittwoch setzte es gegen den Nachwuchs in St. Gallen eine 0:2.Niederlage ab. Die Liechtensteiner lagen bereits nach 19 Spielminuten durch Tore von Oliver Mayer und Vincent Spari zurück.

Tabelle 1. Liga Gruppe 3

1. FC Wettswil-Bonstetten 11 9 1 1 24 : 8 28  
2. FC Tuggen 11 8 2 1 32 : 15 26  
3. FC Linth 04 10 5 3 2 20 : 15 18  
4. FC Gossau 10 5 2 3 22 : 12 17  
5. FC Paradiso 10 4 4 2 14 : 9 16  
6. FC Thalwil 11 4 4 3 15 : 16 16  
7. FC Winterthur II 11 4 3 4 17 : 14 15  
8. USV Eschen/Mauren 10 2 6 2 16 : 18 12  
9. FC St. Gallen 1879 II 11 3 3 5 19 : 23 12  
10. FC Kosova 10 3 2 5 15 : 19 11  
11. FC Balzers 10 3 2 5 16 : 23 11  
12. SV Höngg 11 2 2 7 15 : 23 8  
13. FC Red Star ZH 10 1 3 6 10 : 23 6  
14. FC Dietikon 10 1 1 8 10 : 27 4
mas