Kanton
26.03.2020

Neuer Telefonkontakt-Dienst des SRK

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation müssen viele Menschen zu Hause bleiben. Um die drohende Einsamkeit zu verhindern, bietet das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton St.Gallen neu einen Telefonkontakt-Dienst.

Vielen alleinlebenden und älteren Menschen sowie Risikopatienten, welche in der aktuellen Ausnahmesituation zu Hause bleiben müssen, fehlen die sozialen Kontakte. Wenn plötzlich der Weg zum nächsten Laden nicht mehr zur Selbstverständlichkeit gehört und das Treffen mit den Freunden wegfällt, ist die Gefahr gross, dass man sich zunehmend alleine und isoliert fühlt.

Das SRK Kanton St.Gallen reagiert auf diese Situation und bietet der betroffenen Bevölkerung des Kantons St.Gallen per sofort einen Telefonkontakt-Dienst an. In dieser aussergewöhnlichen Situation kann es für viele hilfreich sein, mit Jemandem zu reden. Die Mitarbeitenden des SRK haben ein offenes Ohr um über die aktuelle Situation und Alltagssorgen zu sprechen und beantworten Fragen. 

Der neue Telefonkontakt-Dienst SRK ist über die

Telefon-Nummer 071 227 99 66

Montag bis Freitag von 08.30 bis 11.00 Uhr erreichbar.

Weitere Informationen unter
www.srk-sg.ch.

SKR Kanton St. Gallen