Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
29.06.2021
19.07.2021 16:33 Uhr

Erfolgreiches Forti-Weekend

Bild: Forti Athletics
Über das vergangene Wochenende starteten die Athletinnen und Athleten des Fortitudo Gossau gleich an drei verschiedenen Wettkämpfen.

Am Samstagmorgen waren rund 30 Athletinnen und Athleten bei der UBS Ausscheidung in Gossau am Start. Laura Trüb, Ambra Giaffreda und Samuel Loser brillierten und beendeten den Wettkampf auf Rang 1. Angelina Sonderegger wurde gute Zweite und Chiara Trüb, Carina Brunner und Levin Horber belegten den 3.Schlussrang.

Am Nachmittag starteten zwei Frauen Teams bei der LMM Ausscheidung in Sargans. Das U14 Mädchen Team mit Mela Berger, Carina Brunner, Angelina Sonderegger, Mara Hug und Giannina Dal Santo zeigte eine beeindruckende Leistung Mit nur 26 Punkten Rückstand beendeten sie den Wettkampf auf dem ausgezeichneten 2.Rang. In der UBS Kids Cup Wertung schaffte es Carina Brunner mit Rang 2 aufs Podest. Das Frauenteam mit Jana Weibel, Julia Mauchle, Laura Bosshart und Fiona Ambühl beendete den Wettkampf auf Rang 3.

Am Sonntag starteten fünf Forti Teams an der Smile Challenge in Herisau. Die Smile Challenge ist ein Teamevent bei welcher verschiedene Parcours absolviert werden müssen. Bei den 9 Posten mussten die Team Geschick Kraft und Ausdauer unter Beweis stellen:  Stafette mit BMX Bikes oder mit dem Kickboards rund um die 400m Rundbahn, Hindernisparcours in der Halle oder die Planke-Challenge um einige zu nennen. Im Vordergrund des Wettkampfes steht vor allem der Teamgeist und Plausch. Das Forti Mixed Youngster Team klassierte sich auf dem ausgezeichneten 2.Rang und darf im September beim Schweizerfinal im Verkehrshaus dabei sein.

Brigitte Mauchle/Forti Athletics