Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
18.11.2021

Gossauer gehört zu den drei erfolgreichsten Schwimmern

Der Gossauer Benedikt Rusch, der für den SC Winterthur startet, errang 6x Gold und 2x Silber. Bild: Renata Tschudi Lang
Nach zwei Jahren "Zwangspause" fand endlich der erste Ernstkampf statt. Am vergangenen Wochenende trafen sich in Lugano die besten Masters-Schimmer der Schweiz zu Ihren Meisterschaften. Mit dabei war der Gossauer Benedikt Rusch, der für die Masters des Schwimmclub Winterthur startet.

Trotz fehlender Wettkampfhärte und dadurch waren Bestzeiten kaum zu erreichen, erreichte er sehr gute Resultate. In seinem Mammutprogramm von 8 Einzelrennen erreichte er 6 Siege, über 50, 100, 400 Crawl, 50 und 100 m Rücken und 50 m Delfin. Über die 200 und 800 m Crawl erreichte er Rang 2.

Über die 100 m Rücken erzielte er obendrauf noch einen neuen Schweizer-Rekord in seiner Altersklasse.

Mit dieser Leistung erreichte er im Medaillenranking den nicht erwarteten 3. Platz, hinter zwei Schwimmern von Lausanne-Natation. Damit trug er auch wesentlich dazu bei, dass sein Verein in der Mannschaftswertung ebenfalls den 3. Rang erreichte.

Renata Tschudi Lang