Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
18.11.2021
21.11.2021 22:12 Uhr

FC Gossau gastiert in Freienbach

Der FC Gossau wartet auf ein Erfolgserlebnis. Bild: Podo Gessner
Am kommenden Samstag, 20. November 2021, spielt der FC Gossau ab 16:00 Uhr auf der Chrummen gegen den FC Freienbach. Die Gossauer wollen nach drei Spielen ohne Sieg wieder einmal einen "Dreier" einfahren.

Mit zwei Niederlagen im Gepäck geht es für den FC Gossau zum Aufsteiger nach Freienbach. Zuletzt konnten die Fürstenländer nicht reüssieren und verloren gegen den FC Paradiso (2:3) und den FC Wettswil-Bonstetten (1:2), davor gab es jedoch einen Zähler beim 3:3 gegen Tabellenführer Baden.

Auf den achten Platz abgerutscht

Mit diesen Resultaten konnte die Elf von Trainer Patrick Winkler nach einem guten Saisonstart mit fünf Partien ohne Niederlage den Anschluss an die vorderen Plätze nicht mehr halten. Nun folgt das Auswärtsspiel bei Liganeuling Freienbach und auf fremden Platz setzte es für die Gossauer in fünf Begegnungen drei Niederlagen ab. 

Überzeugender Aufsteiger 

Die Schwyzer fanden sich in der neuen und höheren Liga schnell zurecht. Nach einer Serie von vier Siegen gegen Balzers (5:0), Tuggen (3:1), Linth 04 (2:0) und Eschen/Mauren (4:0) folgte am vergangenen Wochenende beim 1:2 in Thalwil wieder einmal eine Niederlage. Damit tauschte die Truppe von Trainer Jürgen Seeberger mit dem FC Paradiso die Plätze und steht neu auf Platz 3. 

FC Freienbach – FC Gossau
Samstag, 20. November 2021, 17:00 Uhr / Chrummen, Freienbach
Telegramm

Tabelle 1. Liga Gruppe 3 

1. FC Baden 1897 12 10 1 1 31 : 10 31  
2. FC Paradiso 12 7 3 2 24 : 17 24  
3. FC Freienbach 12 7 2 3 24 : 14 23  
4. FC Tuggen 12 7 1 4 25 : 17 22  
5. USV Eschen/Mauren 12 6 2 4 21 : 17 20  
6. FC Wettswil-Bonstetten 12 6 1 5 18 : 14 19  
7. FC Thalwil 12 6 0 6 21 : 28 18  
8. FC Gossau 12 5 2 5 22 : 21 17  
9. FC Linth 04 12 5 2 5 19 : 20 17  
10. FC St. Gallen 1879 II 12 5 1 6 21 : 18 16  
11. FC Uzwil 1 12 3 4 5 18 : 26 13  
12. FC Winterthur II 12 2 3 7 16 : 21 9  
13. Team Ticino U21 11 1 1 9 15 : 29 4  
14. FC Balzers 11 1 1 9 13 : 36 4
mas